Rezension: Apeiron – Urkraft (Eigenproduktion 2023)

Die Ein- Mann- Kapelle Apeiron aus NRW ist bereits seit 2015 aktiv und hat bisher drei Alben in Eigenregie veröffentlicht. Das nun mehr neueste Werk “ Urkraft“ ist erst vor wenigen Tagen erschienen und kann bei Youtube gestreamt werden. „Urkraft“ setzt den musikalisch eingeschlagenen Weg der Band fort. Wem atmosphärischer BM zusagt, sollte ein Ohr„Rezension: Apeiron – Urkraft (Eigenproduktion 2023)“ weiterlesen

Werbung

Rezension: Ungeheuer – Nachtherrscher (Church of Eradication 2022)

Eine noch nahezu unbekannte Band in der deutschen BM Szene ist Ungeheuer, welche Ende des letzten Jahres ihr Debütalbum „Nachtherrscher“ veröffentlicht haben. Viele Informationen bzgl. der Band gibt es nicht, aber dafür lässt die Band das Albufür sich sprechen. „Nachtherrscher“ ist sehr traditioneller BM, der mit einer intensiven Atmosphäre ausgestattet ist. Insgesamt haben 7 Songs„Rezension: Ungeheuer – Nachtherrscher (Church of Eradication 2022)“ weiterlesen

Rezension: Suicide Solution – In the Face of Nothing (Eigenproduktion 2022)

„In the Face of Nothing“ ist ein Album, welches bei mir im Veröffentlichungswust um den Jahreswechsel ein wenig untergegangen ist. Muskalisch setzt die Ein Mann Armee Suicide Solution ihren eingeschlagenen Weg auf dem dritten Album fort. Wer das letzte Album „The Sun Sinks“ kennt, wird mit dem bereits Ende November erschienen Album sofort etwas anfangen„Rezension: Suicide Solution – In the Face of Nothing (Eigenproduktion 2022)“ weiterlesen