Rezension: Apeiron – Urkraft (Eigenproduktion 2023)

Die Ein- Mann- Kapelle Apeiron aus NRW ist bereits seit 2015 aktiv und hat bisher drei Alben in Eigenregie veröffentlicht. Das nun mehr neueste Werk “ Urkraft“ ist erst vor wenigen Tagen erschienen und kann bei Youtube gestreamt werden. „Urkraft“ setzt den musikalisch eingeschlagenen Weg der Band fort. Wem atmosphärischer BM zusagt, sollte ein Ohr riskieren, denn das Album entfaltet seinen Charme bereits von Beginn an. „Urkraft“ umfasst 8 Songs mit einer Spielzeit von etwas mehr als 40 Minuten.

Muskalisch kann sich das Album auf jeden Fall hören lassen, bietet es doch 8 Stücke die mit einer imposanten und dichten Atmosphäre ausgestattet sind. Meist bewegen sich die Stücke im mittleren Tempobereich, was mir sehr gut gefällt. „Urkraft“ bietet viele Feinheiten, die entdeckt werden wollen. Persönlich sprechen mich die teilweise sehr progressiven und dissonanten Riffs sehr an, bieten sie doch Abwechselung zum Einheitsbrei dieser Tage. H. die treibende Kraft hinter der Band versteht sein Handwerk und verleiht seinen Stücken neben einer mitreißenden Atmosphäre auch eine Seele. Mich persönlich jedenfalls hat das Album sehr angefixt, weshalb ich die vorherigen Alben kennen lernen möchte, aber die Hoffnung bleibt, dass sich ein Label findet auf dem die Werke offiziell erscheinen können. Auf einen Anspieltipp möchte ich nicht festlegen, denn zu geschlossen wirkt „Urkraft“ als Gesamtwerk. Zukünftig sollte man die Band im Auge behalten, denn alle vorherigen Werke können sich hören lassen.

Fazit: Wer nach einem starken atmosphärischen BM Album aus Deutschland sucht, sollte sich „Urkraft“ zu Gemüte führen. Das Album bietet über knapp 40 Minuten spielerisch starken BM, der mit einer ordentlichen Atmosphäre ausgestattet ist.

Hörbeispiel:

Trackliste:


1. Diadem
2. Maat
3. Dekonstruktion
4. Schwarzes Gebell
5. Fügung
6. Staub
7. Weltflucht
8. Urkraft

Band: https://apeiron-metal.bandcamp.com/

Bewertung: 5/6

@Mjöllnir/ Seelenfeuer 2023

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: