Rezension: Warmoon Lord – Battlespells (Werewolf Records 2021)

Finnland zählt schon lange zur Speerspitze des Black Metals, immer wieder entstehen neue Bands und schnell verliert der Hörer den Überblick. Eine noch recht unbekannte Band ist Warmoon Lord, deren zweites Album „ Battlespells“ gerade erschienen ist. Das Album an sich ist eine nahezu perfekte Mischung aus rohen, rauen BM, aber auch epischen und melodischen Momenten. Insgesamt haben 7 Song ihren Weg auf „Battlespells“ gefunden und die Gesamtspieldauer liegt bei etwas mehr als 38 Minuten. Das Album wird neben der CD Version auch als Vinylversion erscheinen. Das Artwork finde ich schon mal Bombe.

Schon wenige Augenblicke genügen und der Hörer ist mitten in einer Schlacht. Warmoon Lord gehen dabei sehr melodisch, fast schon episch zu Werke. Erinnerungen an alte Dimmu Borgir kommen auf. Ähnlich wie die Norweger setzt auch Vechi Vräjitor, das einzige Mitglied hinter Warmoon Lord, auf die Kombination von schnellen nach vorn schreitenden Riffing und eine dezente, aber effektive Keyboarduntermalung. Das vierte Stück „The Key of the Moonpiercer“ ist ein epischer Song, der sofort fesselt. Gänsehautatmosphäre halt. Vechi Vräjitor versteht es seinen Stücken eine Seele zu geben. Ein wahres Rifffeuerwerk ist der fünfte Song „Empowered with Battlespells“ , der durch sein präzises und filigranes Riffing, Akzente setzen kann. Ein richtig starker Song, aber alle anderen Stücke können sich ebenfalls sehen bzw. Hören lassen. Die Produktion ist druckvoll, aber dennoch nicht überproduziert, so dass das Raue und das Ungestüme innerhalb der Stücke verbleibt. BM Puristen werden „Battlespells“ wahrscheinlich als zu kommerziell empfinden, allen anderen sei das Album aber ans Herz gelegt.

Fazit: Warmoon Lord veröffentlichen mit ihren zweiten Album „ Battlespells“ ein bärenstarkes Album, welches für mich zu den persönlichen Highlights diesen Jahres zählt! Kaufempfehlung!

Hörprobe:

Trackliste:

  1. Virtus Tenebris
  2. Purging Nefarious Vortex
  3. Of a Moribund Vision
  4. The Key of the Moonpiercer
  5. Empowered with Battlespells
  6. Oracles of War
  7. In Perennial Twilight

Bewertung: 6/6

@Mjöllnir/ Seelenfeuer 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: