Label Special Kristallblut Records/ Black Metal Propaganda Deutschland

Bereits 2012 gründete Thorkraft sein eigenes Label Kristallblut Records, um vornehmlich seine eigenen Bands einer breiteren Masse zugänglich zu machen. Thorkraft ist ein Hans Dampf in allen Gassen verwirklicht seine Ideen in zahlreichen Bands. Sein musikalischer Geschmack ist dabei sehr breit gefächert und reicht von traditionellen BM bis hin zu Ambient. Bekannteste Bands sind Sieghetnar, Askuror oder Vargshelkse um nur ein paar der Bands zu nennen.

Das Label bietet musikalisch die komplette musikalisch Bandbreite. Die Veröffentlichungen bergen immer das Besondere und sind somit alles andere als Einheitsbrei. Viele der Bands sind nur Wenigen bekannt, verdienen es aber das Ihnen mehr Beachtung geschenkt wird. Veröffentlichungen werden meist von Thorkraft im Alleingang realisiert, und spricht man mit den Bands, die dort unter Vertrag stehen, geht es immer sehr familiär und ehrlich zu. Beide Seiten profitieren also von der Zusammenarbeit. Kristallblut Records macht nur sehr wenig Werbung in sozialen Netzwerken, was aber nicht heißt das Label nur im Untergrund behaftet ist. Kristallblut Records beteiligt sich an Samplern in Kooperation mit andern Labels und Viele finden so den Weg zum Label dadurch, dass sie eine bestimmte Band für sich neu entdecken. In den letzten Jahren etablierte Thorkraft seinen Julkalendar, in dem liebevoll CD‘s oder auch Tapes seines Labels oder anderer Kooperationspartner verpackt sind und den Kalendar so seinen Kunden offeriert.

Seit ein paar Jahren jedoch gibt es neben dem Label Kristallblut Records mit Black Metal Propaganda Deutschland, eine Art Plattform für Bands und Labels. Hier findet eine Art Austausch statt und Bands erhalten hier die notwendige Unterstützung. Kunden können die Veröffentlichungen dort auch erwerben und Bands ihre Veröffentlichungen vermarkten. Allgemein soll BMPD aber den Zusammenhalt der Szene stärken. Bands können mit BMPD in Kontakt treten oder auch andersrum BMPD sucht den Kontakt zu den Bands. Im Grunde ist es so einige WinWin Situation bei dem gerade die Bands sehr viel davon haben, den sie können ihre Werke einer breiteren Masse zugänglich machen.

BMPD möchte aber weiter expandieren, weshalb das D durch eine W ersetzt werden sollte, denn Thorkraft möchte auch Bands aus exotischen Ländern die Möglichkeit geben, sich einen breiteren Publikum zu präsentieren. Vertreter sind hier z. B. Skjult oder Ancient Forest, wobei erstgenannte Band schon bekannter sein dürften.

Beides Kristallblut Records als auch BMPD sind in den sozialen Netzwerken vertreten und eine Kontaktaufnahme ist so jederzeit möglich.

Kontakt:

https://www.facebook.com/kristallblutrecords/

Hörbeispiele:

@Mjöllnir/Seelenfeuer 2021

Grafiken von Kristallblut Records & BMPD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: