Rezension: Asenheim – Heimweh (Narbentage Produktion, 2021)

Mit “Der Geist des Waldes“ haben Asenheim für mich das Album des Jahres 2020 abgeliefert. Relativ hoch war daher meine Erwartungen an das neue Werk, das den Titel “Heimweh“ trägt. Asenheim welche 2006 gegründet wurden, machen auch auf Album Nummer 6 alles richtig. Egal welchen Song man auf dem Album hört, man erkennt immer sofort das es sich um Asenheim handeln und das obwohl sie auf allen 6. Studioalben unterschiedlich klingen. Tiwaz (Stimme, Saiten, Tasten) und Valfor (Trommeln, Tasten, Stimme) haben meine hohen Erwartungen mit “Heimweh“ jedenfalls erfüllt, als Anspieltipps empfehle ich “Söhne des Feuers“, “Das schlafende Auge“ und das Titellied “Heimweh“, welches einen in eine ganz bestimme Atmosphäre bringt. Beim Refrain, welches mit einem schönen Keyboard unterlegt ist, kann man sich richtig die Krieger nach einer Schlacht vorstellen wie sie Heimweh haben. Die 7. Lieder auf dem Album, welches insgesamt 39 Minuten geht punkten auch vom Sound her und beweisen das auch da die zwei alles richtig gemacht haben. Erschienen ist das Album über Narbentage Produktion, wo man es auch noch kaufen kann und im Sommer soll dann noch die LP Version veröffentlicht werden, wo es wieder heißt schnell zuschlagen. Tiwaz und Valfar, solang ihr so starke Platten veröffentlicht reitet man gern durch den Runenwald.

Von dem Coverartwork gibt es überings auch ein Aufnäher welcher unter Blackwolf.666@yahoo.com zu beziehen ist.

Fazit: Wo Asenheim drauf steht ist auch Asenheim drin! Tiwaz und Valfor machen auf “Heimweh“ keine Gefangenen und zählen für mich zu einer der besten Schwarz Metall Bands aus Deutschland. “Heimweh“ ist für mich persönlich jetzt schon das Album des Jahres und jeder der die Band bis jetzt nicht kannte sollte sich unbedingt dieses Meisterwerk anhören.

Hörbeispiel:

Trackliste:

  1. Gedanke und Erinnerung
  2. Das schlafende Auge
  3. Desiderium Patriae
  4. Heimweh
  5. Söhne des Feuers
  6. Knochenpanzer
  7. Des Hexenmeysters Spiegelbild

Bewertung: 6+/6

@Blackwolf, Seelenfeuer 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: