Rezension: Lunar Spells – Medieval Shadows from Ancient Netherworld (Northern Silence Productions 2021)

Eine positive Überraschung in diesem Jahr sind für mich Lunar Spells aus Griechenland, welche ihre Debüt EP „Medieval Shadows From an Ancient Netherworld“ gerade erst über Northern Silence Productions veröffentlicht haben. Die EP beinhaltet 4 Stücke und die Spieldauer liegt bei etwas als 17 Minuten. Musikalisch orientiert man sich am rauen BM, welcher in Richtung alter Satanic Warmaster geht. Neben der CD Version ist auch eine Vinyl Version in Arbeit, was Vinyl Liebhaber freuen dürfte.

Aufmerksam durch einen Post bei Facebook wartete ich gespannt auf die Promo und war schon nach wenigen Augenblicken von der EP begeistert. Rauer BM mit einprägsam wiederkehrenden Riffs, sorgt für eine intensive und düstere Atmosphäre. Die heiseren Vocals passen sich den rhythmischen und dynamischen Songsstrukturen an und verleihen der EP das gewisse 90ziger Jahre Feeling. Über die beteiligten Bandmitglieder gibt es leider keine Infos, was ich persönlich aber auch nicht schlimm finde, fest steht aber, die Band versteht ihr Handwerk. Die Songs können spielerisch überzeugen und 2 Songs stechen hervor. „Beyond Our Darkest Paths“ und „Howling Winds of Eternal Sea“ zählen für mich zu den besten Songs im BM und erinnern verblüffend an Satanic Warmaster, ohne die Finnen zu kopieren. Dynamisch, roher Gitarrensound kombiniert mit den heiseren Vocals erzeugen Gänsehaut. Einen kleinen Kritikpunkt gibt es für mich dennoch, auch wenn es Meckern auf hohen Niveau ist, die Spieldauer ist viel zu kurz. Bleibt die Hoffnung, dass weitere Veröffentlichungen folgen werden. Lunar Spells sollte man auf jeden Fall im Auge behalten, denn die EP lässt schon mal aufhorchen.

Fazit: Lunar Spells präsentierten mit ihrer EP „Medieval Shadows from an Ancient Netherworld“ eine spielerisch starke erste Veröffentlichung, die in keiner Sammlung fehlen sollte.

Hörbeispiel:

Trackliste:

  1. Witchcraft Spells
  2. Beyond our Darkest Paths
  3. Howling Winds of the Eternal Sea
  4. Moonlight’s Depths

Bewertung: 6/6

@Mjöllnir/ Seelenfeuer 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: